Ergänzung zur klassischen Unternehmensberatung

Organisations- und Struktur-Aufstellungen sind erstaunlich aussagefähige Tools für wirtschaftliche Unternehmen und arbeiten qualitativ grundsätzlich anders als auch die besten der bisherigen Beratungsmethoden. Sie bringen etwas grundlegend Neues. Daher sind systemische Aufstellungen eine hervorragende Ergänzung zu den bereits bewährten, althergebrachten Unternehmensberatungs-Instrumenten.

Letztere brauchen sehr viele Informationen, deren Beschaffung oft schwierig, zeitaufwändig und sehr kostspielig ist. Deshalb sind viele Informationen zum Zeitpunkt der Präsentation oft schon wieder von der Tagesaktualität überholt, so dass die auf der Analyse basierenden Entscheidungen auf veralteten Daten beruhen. Die Kosten-Nutzen-Analyse fällt oft negativ aus, was so manchen Geschäftsmann dazu bewegen mag, auf teuere Unternehmensberatung gleich ganz zu verzichten. Doch gar keine Beratung ist oft die teuerste Beratung!

Denn Fehler durch Versuch und Irrtum sind zwar lehrreich, aber auf Dauer nicht bezahlbar und auch nicht verantwortbar, da sie die Existenz des Unternehmens und den eigenen Arbeitsplatz gefährden.

Aufstellungen bieten hier eine willkommene Hilfe. Ihre Vorteile: Sie

  • kommen mit minimalen Informationen aus,
  • erfordern keine Meetings von hochbezahlten Spezialisten,
  • finden oft in weniger als einer Stunde den bislang übersehenen, entscheidenden „Knackpunkt“ und
  • zeigen kreative, neue Lösungswege auf.
Organisations- und Struktur-Aufstellungen sind effektiver, schneller und preiswerter als alle anderen Beratungsansätze.

Da sie sich außerdem mit diesen nicht „beißen“, sondern sowohl mit rationalen, logischen und technischen Ansätzen als auch mit visionären, emotional intelligenten und intuitiven Vorgehensweisen hervorragend kombinieren lassen, sind dies Gründe genug für verantwortungsbewusste Manager, Pragmatiker und Realisten, sich intensiv mit Aufstellungen im Wirtschaftsleben zu beschäftigen und diese für den Erfolg ihres Unternehmens oder ihrer Organisation einzusetzen.

Wem helfen System-Aufstellungen?

Aufstellungen sind ein schnelles und profitables Analyse-Instrument für berufliche Fragen vielfältiger Art. Grundsätzlich können sie für alle betrieblichen Funktionen und auf allen Hierarchie-Ebenen eingesetzt werden.
Insbesondere kommen Aufstellungen allen entgegen, die sich mit einer komplexen Situation konfrontiert sehen, deren mögliche Ursachen sehr vielfältig, verborgen oder weit entfernt sind oder lange zurück liegen, so dass deren Zusammenhänge nicht leicht zu erkennen sind.

Allen Personen und Teams, die sich mit inneren Einstellungen, Verhaltensmustern und Reaktionen auseinanderzusetzen haben, die schwer zu verstehen sind und mit herkömmlichen Unternehmens-Beratungsmethoden nicht befriedigend gelöst wurden, empfehlen wir Struktur-Aufstellungen ihres Systems.

Investition System-Aufstellung

Wie hoch ist die Investition für eine System-Aufstellung?

Organisationsaufstellungen, Markenaufstellungen und Team Management Aufstellungen (TMA) von RAS Training und Beratung für Unternehmen hängen vom Umfang der erforderlichen Beratungsleistungen im Vorfeld, den gewünschten Nachbetreuungen und der Anzahl der aktiven TMA-Teammitglieder (Unternehmensberater, Trainer und Aufstellungsleiter als Repräsentanten) ab.
Bitte rufen Sie uns an 06438 – 54 00 – und lassen Sie sich ein Angebot unterbreiten.

Wollen Sie die erstaunliche Wirkung von System-Aufstellungen erst einmal persönlich an einem öffentlichen Aufstellungs-Tag in Hünfelden erleben, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Rudolf Schnappauf: 06438 – 54 00.

  • Frau M.N. aus Koln

    Wie jedes Mal fahre ich im wahrsten Sinne des Wortes „erleichtert“ nach Hause und freue mich auf die neuen Impulse, die diese Entlastung freisetzen kann. Ihr seid mit Eurer Arbeit für mich wie eine Tankstelle für Körper, Geist und Seele.