Supervision für Freiberufler

Supervision für Trainer / Berater / Coachs / Therapeuten…

  • Mit welchen Verhaltensweisen und Kommunikationsmethoden stelle ich den besten Rapport her?
  • Wo ist mein passender Platz in Bezug zum Kundensystem?
  • Wie begegne ich meinem Auftraggeber am besten?
  • Wie viel Nähe oder Distanz ist angemessen für genügend Mitgefühl und zugleich ausreichende Unabhängigkeit?
  • Was ist mein wirklicher Auftrag? Wofür werde ich tatsächlich gebraucht?
  • Auf welche Chancen und Widerstände treffen meine Empfehlungen?
  • Aus welchen Gründen fühle ich mich verantwortlich für etwas, wofür ich gar keinen Auftrag habe? …
  • Frau A.H. aus Eltville

    Seit meiner Aufstellung, die ausging von den Begriffen Perfektionismus und Spaß im Beruf, und sich dann wunderbar in die neuen Begriffe Verantwortungsbewusstsein und Lebensfreude auflöste, arbeite ich weitaus entspannter und kann besser Grenzen ziehen. Mein Fokus von der Arbeit als etwas Bedrohlichem ist weggegangen

Newsletter