Herr W.E., Geschäftsführender Gesellschafter aus Ffm

Eine Aufstellung kann für alle Bereich des Lebens angewendet werden, sowohl in Bereichen des persönlichen Umfeldes als auch im beruflichen Umfeld.
Mal abgesehen davon, dass meine eigene Organisationsaufstellung mir in meiner Fragestellung der strategischen Umsetzung des Businessplans enorm geholfen hat, so war die Fragestellung nach dem richtigen Weg zur Implementierung einer neuen Software als Thema in einer anderen Aufstellung so eindeutig, dass es keine Fragen mehr gab über das Richtig oder Falsch, und sogar noch darüber hinaus das Wie klären konnte. Der Firma und deren Vertreter, die da waren, wurde glaube ich der „Supergau“ erspart, und das ist dann für den Zeitaufwand und die sonst potenziell entstandenen Aufwendungen unschlagbar gut
.
Dickes Lob für die kriminalistische Spürnase
und der Eindeutigkeit in Deinem Wissen,
wo lasse ich es laufen und wo greife ich ein.
 

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

  • Herr H.M. aus Limburgerhof

    Die Aufstellung kann wie ein Scheinwerfer erhellen, wie oder in welchem Kontext, es zu Folgerungen kam, die einen als Erwachsenen aufs höchste behindern, manchmal gar verzweifeln lassen. Doch damit nicht genug, durch Aufstellungsarbeit können diese Folgerungen korrigiert werden und in realistischere, für den Erwachsenen passendere Überzeugungen umgewandelt werden.
    Ohne die Aufstellungen hätte ich niemals die Emotionen und gedanklichen Schlenker (und Verwirrungen) meiner Kinderseele erfassen und für mich zum Guten hin verändern können.