Frau A.H. aus Eltville

Seit meiner Aufstellung vor 2 Wochen, die ausging von den Begriffen >Perfektionismus< und >Spaß< im Beruf, und sich dann wunderbar in die neuen Begriffe >Verantwortungsbewusstsein< und >Lebensfreude< auflöste, arbeite ich weitaus entspannter und kann besser Grenzen ziehen. Mein Fokus von der Arbeit als etwas Bedrohlichem ist auch weggegangen.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

  • Herr M.M. aus Rosdorf

    Seit dem Aufstellungs-Tag hat sich viel verändert. Insgesamt bin ich wieder sehr energiereich, habe angefangen, mir kleine Ziele zu setzen und auch schon viel gemacht. Seit langer Zeit habe ich wieder Mut und Glauben an die Zukunft geschöpft. Das drückt sich schon beim leichten Aufstehen aus, weil der Tag wieder eine Chance ist, was Sinnvolles zu tun. Ich spüre das Hoffnungsvolle wieder.

Newsletter